Diakonie Landshut - Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung - Mei Plattling
meiPlattling
meiPlattling

Diakonie Landshut - Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung

Dr.-Kiefl-Str. 4,
94447 Plattling

Telefon:
Email:

Montag

09.00 - 12.00 Uhr

Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch

09.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

Freitag

09.00 - 12.00 Uhr

Gut zu wissen:

  • barrierefreier Zugang
  • kostenloser Parkplatz
  • WC vorhanden

Diakonisches Werk Landshut e.V. - EUTB

EUTB – Eine für Alle.

Seit März 2019 ist die EUTB Niederbayern mit Beraterteams in Plattling und Landshut zentrale Anlaufstelle für Belange von Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohten Menschen, ihren Angehörigen sowie allen Interessierten in Stadt und Landkreis.

Die EUTB – „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ ist ein Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, verankert im Bundesteilhabegesetz §32 SGB IX. Seit Frühjahr 2018 werden jährlich 58 Mio. Euro Fördergelder, aktuell befristet bis zum 31. Dezember 2022, zur Verfügung gestellt. Unter verschiedenen Trägerschaften entstanden deutschlandweit mehrere 100te Beratungsstellen zu allen Fragen rund um Teilhabe, Rehabilitation und Inklusion. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Peer-Counseling, der Beratung von Betroffenen für Betroffene.

Die EUTB in Landshut und Plattling unter der Trägerschaft der Diakonie Landshut, bietet an beiden Standorten jeweils ein Team aus 2 Pädagogen und 2 Peerberatern. Die Räumlichkeiten sind behindertengerecht ausgestattet, die Beratung ist kostenlos und kann auch telefonisch oder aufsuchend erfolgen. Die EUTB soll bereits bestehende Beratungsangebote ergänzen und noch vorhandene Lücken schließen. Entscheiden soll der Ratsuchende am Ende selbst. „Wir sind der Lotse im Beratungsdschungel und beraten zu allen möglichen Themen wie Wohnen, Gesundheit, Grad der Behinderung, Arbeit, Soziale Teilhabe und vielem Mehr“, so Dipl.-Päd. Univ. Eike Lehmann aus der Plattlinger EUTB.

Weitere Informationen gibt es hier

Träger der EUTB Niederbayern in Plattling und Landshut ist die Diakonie Landshut.

Die Diakonie Landshut ist mit mehr als 400 Beschäftigten einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitswesen und im sozialen Bereich in Stadt und Landkreis Landshut. Die Leitlinien Christlichkeit, Professionalität und Wirtschaftlichkeit sind die Basis des Erfolges. Sie bietet Beratung und Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen und deren Angehörigen, Beratung und Hilfe für psychisch kranke Menschen, Menschen in Geldnot, Kinder, Jugendliche und Familien. Neben den Tafeln, Seniorenheimen und Betreutem Wohnen bietet die Diakonie Betreuung für die Kleinsten in Kinderkrippe, Kindergarten oder Kinderhaus.

Regenbogen Fotowettbewerb

Regenbogen Fotowettbewerb
unter dem Motto „meiPlattling“
Abgabe: 23.11.20 – 27.11.20
Es winkt ein Preisgeld :-)

weitere Informationen

Plattlinger Künstlersymposium

14. - 19. September
auf dem Ludwigsplatz in Plattling.

Focus Cinema öffnet ab

Freitag den 07.08.2020

Aufgrund der momentan noch wenigen aktuellen Filme öffnet das Kino von Mo. – Fr. ab dem 07.08 dann wieder wie gewohnt!