Plattlinger Wochenmarkt Ludwigplatz - Mei Plattling
meiPlattling

Plattlinger Wochenmarkt Ludwigplatz

Ludwigplatz -,
94447 Plattling

Telefon:

09931-70866

Mittwoch

7 - 12 Uhr

Samstag

7 - 12 Uhr

Gut zu wissen:

  • barrierefreier Zugang
  • kostenloser Parkplatz
  • WLAN

Plattlinger Wochenmarkt

Auf dem Plattlinger Wochenmarkt am Ludwigplatz können Sie jeden Mittwoch und jeden Samstag frische Produkte erwerben.

Gerade in der momentanen Zeit, in der sich vieles für uns verändert hat, besinnt sich der eine oder andere gerne wieder auf das Wesentliche. Hierzu zählt unter anderem der Kauf und Verzehr von regionalen Lebensmitteln.
Aber woher beziehen, wenn man keinen eigenen Garten hat? 
Holen Sie sich Frische und Regionalität direkt vom Plattlinger Wochenmarkt - alles was das Herz begehrt!
Monatliche Aktionstage, an denen Sie neue Standler ausprobieren können, sollen das Sortiment partiell erweitern und den Wochenmarkt beleben. 
Ein nettes Wort zu den Standlern, Inspirationen für das Mittag- oder Abendessen holen und einen kurzen "Ratsch" mit einem Bekannten, das macht einen Besuch auf dem Plattlinger Wochenmarkt aus.

Wochenmarkt (am Ludwigplatz)
Jeweils am Mittwoch und Samstag von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr!

Unsere Fieranten sind vor Ort für Sie da:
Mittwoch und Samstag:

Hans Ebner
regionaler Landwirt aus Plattling
Kartoffeln, Zwiebeln, Kohl – alle Produkte aus eigener Landwirtschaft
„Ich bin, wie bereits mein Vater, seit langem regelmäßig am Plattlinger Wochenmarkt anzutreffen.
Als überzeugter Plattlinger Landwirt biete ich dort meine Produkte aus eigenem Anbau. Ob Kartoffeln, Kohl, Zwiebeln oder saisonales Gemüse – regional und frisch vom Feld in den Einkaufskorb.“

Michael Wanninger
Das Obstfachgeschäft seit Generationen in Plattling
Obst, Gemüse und Südfrüchte
saisonal – frisch 
Auf Bestellung auch Obst- und Gemüsekörbe
„Wir sind mit unserem Obsthandel ein traditionelles Familienunternehmen, gegründet 1958, und von uns übernommen im Jahr 1987. Ein Großteil unserer Ware beziehen wir vom Münchner Großmarkt. Dienstags und donnerstags beginnen unsere Tage dort um 02.30 Uhr, damit wir unseren Kunden pünktlich zum Wochenmarkt frisches Obst und Gemüse anbieten können. Vom Geschmack überzeugen wir uns selbst – unsere Produkte sind stets aus kontrolliertem Anbau und wir bevorzugen deutsche Waren von Münchner Gärtnern.
Sonderwünsche erfüllen wir nach Möglichkeit gern und wir legen Wert auf Qualität und Frische zu vernünftigen Preisen.“

Franz Lindlbauer
Metzgerei aus Dietersburg
Fleisch- und Wurstspezialitäten aus dem Bayer. Wald
„Wir sind mit unserer Landmetzgerei „Lindlbauer“ seit mehr als 5 Jahren auf dem Plattlinger Wochenmarkt. Unser Rind- und Schweinefleisch stellen wir selber her und achten auf gute Haltung und gutes Futter. Besonders wichtig ist uns die Regionalität unserer Ware.“

Bäckerei Betzinger OHG
Frische Backwaren aus Aholming
Brezen, Semmeln, süßes Gebäck, Brot….
„Bereits seit 2018 bieten wir unsere Backwaren aus eigener Produktion auf dem Plattlinger Wochenmarkt an. All unser Gebäck stellen wir in Aholming her, dabei verzichten wir auf Zusatz-, Hilfs- und chemische Konservierungsstoffe. Wir kennen unsere Lieferanten persönlich und achten darauf, dass die Vorgaben beim Anbau der Rohstoffe (z. B. der Einsatz von Pestiziden und Dünger) streng eingehalten werden. Unsere Backwaren bleiben durch lange Ruhezeiten nicht nur länger frisch, sondern sind beim Verzehr auch bekömmlicher und verträglicher.“

Floristiko
Florian Heider aus Mengkofen
Kräuter und Pflanzen
"Unser Angebot ist sehr vielseitig und umfasst z. B. folgende Produkte:
Italienische, Deutsche und Biokräuter und Minzen (Pflanzen).
Besondere Kräuter: z.B: Colakraut, Pilzkraut, usw.
Kaffee-, Teepflanzen
Gemüsepflanzen: Gurken, Tomaten, Paprika, Zucchini usw.
Unsere Besonderheit sind verschiedene Chilisorten.
Jungpflanzen: Salat, Kohlrabi, Rettich und vieles mehr…
Verschiedene Zitruspflanzen, Feigen, Oliven
Pflanzen nach Saison, Frühlingspflanzen, Balkon, Stauden usw.

Ab dem 27. März bereichern wir mit unseren Pflänzchen den Plattlinger Wochenmarkt.
"

Retro Street Food
aus Bodenmais
Langos & LangosBurger
mit frischen Zutaten vor Ort hergestellt – direkt zum Verzehr oder zum Mitnehmen


Nur Mittwoch:

Franz Weinmaier
aus Dietersburg- Höhenberg
Geflügel, Eier, Wild
Spezialitäten aus dem Bayer. Wald
„Ich bin bereits seit mehr als 25 Jahren am Plattlinger Wochenmarkt. Bei mir gibt`s frisches Geflügel, Bioeier aus dem Rottal, Frischkäse und Biokäse aber auch Wildfleisch aus dem Bayerischen Wald. Meine Waren werden am Vortag frisch geschlachtet, genau diese Frische wissen meine treuen Stammkunden sehr zu schätzen.“

Nur Samstag:

Ralph`s Mobiler Bäckerladen (Ralph Seider)
aus Eberhardsreuth
frische Semmeln und Brote – von Hand gefertigt und ohne künstliche Zusatzstoffe
Steinofenbrot, Vollkorngebäck, …
„Ich bin gelernter Bäcker, arbeite bei einer kleinen Familienbäckerei im Landkreis Freyung-Grafenau und beziehe von dort auch meine Backwaren für den Plattlinger Wochenmarkt, an dem ich samstags schon mehr als 6 Jahre anzutreffen bin. Ich verkaufe meine eigens produzierte Ware, das schon seit mehr als 15 Jahren und stehe als Fachmann bei Fragen Rede und Antwort- und das nebenbei noch mit viel Humor, da ich hobbymäßiger Musiker und Witzerzähler bin.“

Sommerpause - Vorerst nicht mehr am Wochenmarkt:
Steckerlfisch beim "Essplatz`l"

Hans Gröner aus Spiegelhütte im Bayer. Wald
Makrelen und Forellen
"Meine Steckerlfischspezialitäten (Makrelen und Forellen) sind mit speziellem Fischgewürz gewürzt und werden
über Holzkohlenglut gegrillt. Als Beilage bieten wir frisch gebackene Brezen, Kartoffelsalat, Krautsalat und auch
Fischsemmeln. 
Meine Produkte stammen überwiegend von regionalen Erzeugern im Bayerischen Wald. Ich freue mich, den Plattlinger
Wochenmarkt mit meinem Angebot zu bereichern."


An jedem zweiten Samstag:

Obsthof Dorfmeister

aus Tabertshausen
Obst der Saison, Eier von glücklichen Hennen, Honig, Nudeln
"Wir haben uns seit 2018 auf den Anbau von Tafeläpfeln spezialisiert. Zu unseren wichtigsten Sorten zählen Elstar, Topaz, Gala, Jonagold, Braeburn, Santana, Wellant, Delba, Pinova und Boskoop. Unser Ziel ist einen CO2-neutralen Apfel anzubieten, der nicht 13.000km unterwegs ist, bis er bei uns auf dem Teller liegt. Die Apfelsaison geht von September bis März.
Aktuell versuchen wir uns mit dem Anbau von Birnen. Wenn alles gut geht gibt es ab Herbst Sorten wie Conference, Novembra und Xenia. Unsere neuestes Projekt beschäft sich mit dem Anbau von Melonen (Wassermelone, Galiamelone, Cantaloupemelone) und Kürbissen (Hokkaido, Butternut uvm.).
Dauerhaft im Angebot haben wir unseren Honig aus eigener Imkerei.
In meiner Ausbildung zum Landwirt habe ich mich zudem für den Schwerpunkt Legehennenhaltung entschieden. Die kleinen Zweibeiner ließen mich nicht mehr los und so haben wir uns Ende 2020 entschieden in die Haltung mit einem mobilen Legehennenstall einzusteigen. Mittlerweile bieten wir nicht nur leckere Eier, sonder auch 5 verschiedene Nudelsorten und Eierlikör an - alles aus Freilandeiern!
Wir freuen uns auf Euren Besuch auf dem Plattlinger Wochenmarkt!"

Angela Bichler
aus Osterhofen
Alpakaprodukte
"Mein Name ist Angela Bichler, ich verkaufe Alpakaprodukte von unseren eigenen Alpakas: Wolle, Socken, Einlegesohlen, Handschuhe und Betten. Außerdem noch selbstgemachte Patchworkarbeiten wie Kissen, Decken, Topflappen und Taschen."

Mittwoch und an jedem ersten Samstag:

Käsestand Christian Ruf
aus Hutthurm
Käse und Aufstriche aller Art, ob geschnitten oder am Stück

 

Hier geht`s zu den

Plattlinger Corona-Testzentren

 

Mobiles Impfteam im Plattlinger Bürgerspital
14.01.2022
Hier geht`s zu den Infos